17. Jahrhundert

Das 17. Jahrhundert begann am 1. Januar 1601 und endete am 31. Dezember 1700. Die Weltbevölkerung zu Beginn dieses Jahrhunderts wird im Mittel auf 560 Millionen Menschen geschätzt, während sie zum Ende des Jahrhunderts schätzungsweise auf 600 Millionen Menschen anstieg.[1]

Die im 16. Jahrhundert begonnene Vernetzung aller Kontinente, u. a. durch ein globales Handelsnetz, intensivierte sich in diesem Jahrhundert weiter. Dabei traten die Niederländer als globale Handelsmacht hervor und drängten die iberischen Reiche zurück. Auch Frankreich und in zunehmenden Maße England engagierten sich im Welthandel. Der Einfluss der Europäer blieb im globalen Maßstab beschränkt, da China und Indien die weltweit größten Volkswirtschaften waren und das Osmanische Reich seine starke Position behielt.[2] So charakterisierte ein frühneuzeitliches Gleichgewicht zwischen den Weltregionen den globalen Handel.[2]

Die Welt im Jahr 1700

Die klimatischen Bedingungen auf dem Höhepunkt der kleinen Eiszeit führten zu Ernteausfällen, denen Hungersnöte und Seuchen folgten. Da zusätzlich zahlreiche verlustreiche Kriege geführt wurden, gewannen sowohl viele Zeitgenossen als auch nachfolgende Historiker den Eindruck, dass es sich beim 17. Jahrhundert um ein Krisenjahrhundert handelte.[3] Das Krisenphänomene traten jedoch regional und zeitlich in sehr unterschiedlicher Intensität auf.[3] Machtpolitische Auseinandersetzungen wurden durch konfessionelle und religiöse Gegensätze stark aufgeladen und verstärkten diese noch. Von diesen war der Dreißigjährige Krieg, der große Teile Mitteleuropas verwüstete und dessen Bevölkerung signifikant reduzierte, eine der heftigsten Auseinandersetzungen. Innenpolitische Auseinandersetzungen oft entlang der Konfessionsgrenzen forderten in England, Polen und Frankreich hohe Opferzahlen. In vielen Reichen kämpften die Monarchen, die die politische Macht immer weiter zentralisieren und bürokratisieren wollten, gegen die Stände. Dieser Kampf ging regional sehr unterschiedlich aus. Während sich Frankreich zum Vorbild für den europäischen Absolutismus entwickelte, gewann in England das Parlament große Macht gegenüber den Monarchen.

Nachdem es mit dem Versuch gescheitert war, Wien zu erobern, wurde das Osmanische Reich zunehmend schwächer, während die österreichischen Habsburger ihre Expansion auf dem Balkan begannen und ihr Reich zum Vielvölkerstaat wurde. Russland und das indische Mogulreich setzen ihre im vorherigen Jahrhundert begonnene Expansion ihrer Reiche zu eurasischen Imperien fort. Auch China begann seinen Expansionsprozess, nachdem es zuvor mit der Machtergreifung der mandschurischen Qing-Dynastie einen Umbruchprozess mit zahlreichen Kriegsopfern und wirtschaftlichem Niedergang erlebt hatte. Das zuvor geeinigte Japan beschränkte sich auf den territorialen Status quo und reduzierte seine Außenkontakte stark.

Die Nachfrage der Plantagenwirtschaft der Karibik und Lateinamerikas nach Arbeitskräften wurde durch eine immer größere Zahl afrikanischer Sklaven befriedigt. Dehnten die Niederländer ihr Kolonialreich besonders in Südostasien aus, begannen England und Frankreich die Kolonisation Nordamerikas.

In anderen Sprachen
Afrikaans: 17de eeu
Alemannisch: 17. Jahrhundert
aragonés: Sieglo XVII
العربية: القرن 17
asturianu: Sieglu XVII
azərbaycanca: XVII əsr
تۆرکجه: ۱۷. یوز ایل
башҡортса: XVII быуат
žemaitėška: XVII omžios
беларуская: XVII стагоддзе
беларуская (тарашкевіца)‎: XVII стагодзьдзе
български: 17 век
brezhoneg: XVIIvet kantved
bosanski: 17. vijek
català: Segle XVII
Mìng-dĕ̤ng-ngṳ̄: 17 sié-gī
нохчийн: XVII бӀешо
čeština: 17. století
Чӑвашла: XVII ĕмĕр
Cymraeg: 17eg ganrif
Ελληνικά: 17ος αιώνας
emiliàn e rumagnòl: XVII sécol
English: 17th century
Esperanto: 17-a jarcento
español: Siglo XVII
eesti: 17. sajand
euskara: XVII. mendea
estremeñu: Sigru XVII
suomi: 1600-luku
føroyskt: 17. øld
français: XVIIe siècle
Nordfriisk: 17. juarhunert
Frysk: 17e iuw
Gaeilge: 17ú haois
贛語: 17世紀
Gàidhlig: 17mh Linn
galego: Século XVII
Gaelg: 17oo eash
עברית: המאה ה-17
Fiji Hindi: 17th century
hrvatski: 17. stoljeće
magyar: 17. század
հայերեն: 17-րդ դար
interlingua: Seculo 17
Bahasa Indonesia: Abad ke-17
íslenska: 17. öldin
italiano: XVII secolo
日本語: 17世紀
Basa Jawa: Abad ping 17
ქართული: XVII საუკუნე
қазақша: XVII ғасыр
한국어: 17세기
Latina: Saeculum 17
Lëtzebuergesch: 17. Joerhonnert
лезги: XVII виш йис
Lingua Franca Nova: Sentenio 17
Limburgs: Zeventiende iew
Ligure: XVII secolo
lumbaart: Sécul XVII
lietuvių: XVII amžius
latviešu: 17. gadsimts
Basa Banyumasan: Abad kaping-17
олык марий: XVII курым
Māori: Rautau 17
македонски: 17 век
монгол: 17-р зуун
Bahasa Melayu: Abad ke-17
Malti: Seklu XVII
မြန်မာဘာသာ: ၁၇ ရာစုနှစ်
эрзянь: XVII пинге
Napulitano: XVII seculo
Plattdüütsch: 17. Johrhunnert
Nedersaksies: 17e eeuw
Nederlands: 17e eeuw
norsk nynorsk: 1600-talet
Novial: 17esmi sekle
Nouormand: XVIIe s.
Sesotho sa Leboa: Ngwagakgolo 17
occitan: Sègle XVII
Ирон: XVII æнус
polski: XVII wiek
português: Século XVII
русский: XVII век
саха тыла: XVII үйэ
sicilianu: Sèculu XVII
davvisámegiella: 1600-lohku (jahkečuohti)
srpskohrvatski / српскохрватски: 17. vijek
Simple English: 17th century
slovenčina: 17. storočie
slovenščina: 17. stoletje
српски / srpski: 17. век
Seeltersk: 17. Jierhunnert
Basa Sunda: Abad ka-17
svenska: 1600-talet
Kiswahili: Karne ya 17
Türkmençe: 17-nji asyr
Türkçe: 17. yüzyıl
татарча/tatarça: XVII гасыр
українська: XVII століття
oʻzbekcha/ўзбекча: XVII asr
vèneto: XVII secoło
Tiếng Việt: Thế kỷ 17
吴语: 17世纪
მარგალური: XVII ოშწანურა
ייִדיש: 17טער י"ה
中文: 17世纪
Bân-lâm-gú: 17 sè-kí
粵語: 17世紀