(66) Maja

Asteroid
(66) Maja
Eigenschaften des Animation)
OrbittypHauptgürtelasteroid
Asteroidenfamilienicht bekannt
Große Halbachse2,646 AE
Exzentrizität0,171
Perihel – Aphel2,194 AE – 3,098 AE
Neigung der Bahnebene3,1°
Länge des aufsteigenden Knotens7,6°
Argument der Periapsis43,6°
Siderische Umlaufzeit4 a 111 d
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit18,2 km/s
Physikalische Eigenschaften
Mittlerer Durchmesser73 km
Albedo0,06
Rotationsperiode9,7 h
Absolute Helligkeit9,4 mag
SpektralklasseC
Geschichte
EntdeckerH.P. Tuttle
Datum der Entdeckung9. April 1861
Quelle: Wenn nicht einzeln anders angegeben, stammen die Daten von JPL Small-Body Database Browser. Bitte auch den Hinweis zu Asteroidenartikeln beachten.

(66) Maja ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 9. April 1861 durch den US-amerikanischen Astronomen Horace Parnell Tuttle entdeckt wurde.

Er wurde nach Maja, einer Tochter des Atlas und der Pleione, Mutter des Hermes, benannt.

Maja besitzt eine dunkle, kohlenstoffhaltige Oberfläche.

  • siehe auch
In anderen Sprachen
asturianu: 66 Maja
беларуская: (66) Мая
català: (66) Maja
Ελληνικά: 66 Μάγια
English: 66 Maja
Esperanto: 66 Maja
español: (66) Maja
euskara: 66 Maia
فارسی: سیارک ۶۶
suomi: 66 Maja
français: (66) Maïa
magyar: 66 Maja
Հայերեն: (66) Մայա
italiano: 66 Maja
Latina: 66 Maja
Lëtzebuergesch: (66) Maja
Plattdüütsch: (66) Maja
Nederlands: 66 Maja
norsk nynorsk: 66 Maja
norsk: 66 Maja
occitan: (66) Maja
polski: (66) Maja
português: 66 Maja
română: 66 Maja
русский: (66) Майя
slovenčina: 66 Maja
slovenščina: 66 Maja
српски / srpski: 66 Маја
svenska: 66 Maja
Tagalog: 66 Maja
українська: 66 Майя
Tiếng Việt: 66 Maja
Yorùbá: 66 Maja
中文: 光神星
Bân-lâm-gú: 66 Maja
粵語: 光神星